Aktuelles

mietvertrag

Vermieter gestärkt: BGH-Urteil zu Indexmietverträgen

Bei einer Indexmiete wird vertraglich vereinbart, dass die Miethöhe an die prozentuale Entwicklung des Verbraucherpreisindexes geknüpft wird. Der Bundesgerichtshof hat jetzt mit einem Urteil zur Wirksamkeit solcher Vereinbarungen den Vermietern den Rücken gestärkt.
wahl

Wahlkampf-Spezial (Teil 2): Wie Wohnen und Klimaschutz zusammengehen sollen

Wie stellen sich die Parteien das Zusammenspiel von Klimaschutz und bezahlbarem Wohnen vor? Welche Pläne haben sie rund um den CO2-Preis, der unter anderem das Heizen verteuert? Und wie stehen sie zur vieldiskutierten Solardachpflicht? Teil 2 unseres Wahl-Spezials gibt Antworten.
wohnfläche nutzfläche

Wohnfläche und Nutzfläche: Was war nochmal der Unterschied?

Die Begriffe „Wohnfläche“ und „Nutzfläche“ werden häufig wie Synonyme verwendet. Doch meinen sie wirklich dasselbe? Wir erklären, worin die kleinen, aber feinen Unterschiede liegen.
Balkon als Anbaufläche

Wenn Balkon und Terrasse zur Anbaufläche werden

Landauf, landab ist in diesem Jahr ein großer Trend zu beobachten: Statt nur auf Blütenzauber zu setzen, wird auf Balkons und Terrassen fleißig Essbares angebaut.
momentaufnahme

Alles eine Frage der Kohle …

Wie bewegt man eine alte Dame, die als einzige noch in einem für eine Sanierung vorgesehenen Haus wohnt, zum Auszug? Eine schwierige Mission, dachten wir. Doch am Ende kam alles ganz anders, denn die 92-Jährige wusste zu überraschen …
Baulandmobilisierungsgesetz

Baulandmobilisierungsgesetz: Wie viel Verbot steckt im “Umwandlungsverbot”?

Wer aus Mietwohnungen Eigentumswohnungen machen möchte, dem könnte das gerade in Kraft getretene „Umwandlungsverbot“ einen Strich durch die Rechnung machen. Das Baulandmobilisierungsgesetz enthält jedoch Einschränkungen und Ausnahmen, die Immobilieninteressierte kennen sollten.
Gästezimmer

Mythos Gästezimmer: Sinn und Unsinn des “4. Zimmers” für den Besuch

Es steht nach wie vor hoch im Kurs bei Käufern und Mietern von Wohnungen: „Wir brauchen unbedingt ein Gästezimmer für Familie oder Freunde“. Aber ist das wirklich in jeder Konstellation sinnvoll?
BGH-Urteil Sicherheit Immobilienkäufer

BGH-Urteil bringt mehr Sicherheit für Immobilienkäufer

Auch ein weiteres aktuelles Urteil sorgt für mehr Rechtssicherheit rund um Immobilien. Mit einer Klarstellung zum Schadenersatz bei Mängeln stärkt der Bundesgerichtshof Käufern den Rücken.
Gaubenhaus

Wo 200 Jahre Zeitgeschichte auf modernes Wohnen treffen

Wohnen direkt am Marktplatz, mit großem Park direkt hinter dem Haus, in einem frisch sanierten, mehr als 200 Jahre alten Industriedenkmal, zum Beispiel in einer großzügigen Dachgeschosswohnung mit 116 Quadratmetern und Loggia – für gerade mal 415 Euro warm im Monat bereits inkl. Abzahlungen an die Bank. Gibt’s nicht? Dann kommen Sie mal kurz mit …
alte-baumwolle

Warum es sich lohnt, in Baumwolle zu investieren

Stellen Sie sich vor: Ein komplett neues Stadtzentrum wird eröffnet und Sie wohnen direkt am pulsierenden Marktplatz, aber trotzdem schön ruhig im Grünen. Einkaufszentrum, Bahnhof, großer Park – alles ist fußläufig zu erreichen. Die nächste Großstadt – nur wenige Kilometer entfernt. Die Architektur erzählt 200 Jahre spannende Industriegeschichte. Und Käufer werden von Staat und KfW reichlich beschenkt.
stichwort-denkmal-afa

Kurz erklärt: Förderung durch Denkmal-AfA

Beim Thema Steuern wird Vater Staat von vielen als, nun ja, recht vereinnahmend wahrgenommen. Wenn Sie aber eine Wohnung kaufen wollen, die der Staat unter Denkmalschutz gestellt hat, dann greifen Sie dem Staat in die Tasche und haben bei der Finanzierung Ihrer Immobilie einen ungewöhnlichen Freund und Helfer: das Finanzamt.
Logo Lorema Immobilien
LOREMA IMMOBILIEN GMBH
Senefelderstraße 29a · 10437 Berlin
Senefelderstraße 29a
10437 Berlin
Tel.: 030 80 929 552 · Fax: 030 80 929 546
Fax: 030 80 929 546